Übungen für Zuhause für unsere Anfängerschwimmer

Corona: Trainingspause und Veranstaltungsabsagen

 

Im Moment gilt es, die Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Wir stellen deshalb unseren Trainings-, Spiel- und Kursbetrieb im Fildekenbad, im Bahia, in den Sporthallen und an den Tonwerken bis auf Weiteres ein.

Seit dem 07.05. ist das Tennisspielen auf unserer Platzanlage wieder erlaubt.

Seit dem 20.05. ist das Schwimmen im Vereinsbad Tonwerke wieder möglich.

Seit dem 02.06. ist auch die Nutzung der Liegewiese und des Kinderspielplatzes freigegeben.

Seit dem 15.06. stehen die Umkleiden und Duschen eingeschränkt zur Verfügung. Der Zugang über die Terrasse ist nicht möglich.

Hygiene- und Abstandsregeln sind zu jeder Zeit einzuhalten. Nach der Handdesinfektion im Eingangsbereich müssen die ausliegenden Corona-Kontaktbögen ausgefüllt werden. Der Liegenkeller darf nur zeitgleich von einer Person betreten werden. Die Sprung- und Steganlagen bleiben gesperrt.

Unsere Segler sagen ihr Seglerfrühstück, ihre Saisoneröffnung und die Frühlingsregatta auf dem Bocholter Aasee ab. Der Bocholter Aasee-Triathlon wird in diesem Jahr leider ausfallen (Alle Infos unter www.aasee-triathlon.de). Besonders schwer fällt die Absage der Feierlichkeiten zu unserem 100-jährigen Vereinsbestehen, das wir vom 05. bis 07. Juni an den Tonwerken feiern wollten. Das können wir im nächsten Jahr dann hoffentlich nachholen und im großen Rahmen 100 Jahre Schwimmen an den Tonwerken (1921-2021) feiern.

Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen "gesund und munter" zu den gewohnten Zeiten. Bleibt gesund!

Absage des 26. Bocholter Nachwuchsschwimmfestes

Nachwuchsschwimmfest am 03.04.2011
 
Unser Kreis Borken und seine Städte und Gemeinden haben am 12.03. entschieden, bis Ende April auf alle eigenen Veranstaltungen, die nicht zwingend notwendig sind, zu verzichten, und allen Veranstaltern empfohlen, dies ebenso zu handhaben.
Deshalb sagen wir unser 26. Nachwuchsschwimmfest, das am 22.03. im Fildekenbad stattfinden sollte, vorsorglich ab. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, wir möchten aber einen kleinen Anteil leisten, dass das Corona-Virus sich langsamer verbreitet.
 
Wir hoffen, das Nachwuchsschwimmfest noch in diesem Jahr nachholen zu können.

Neujahrsgrüße

 

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein frohes, sportliches und vor allem gesundes neues Jahr!


Schwimmen fällt am 27.12. aus

Das Training unserer Schwimmer im Fildekenbad fällt am Freitag, den 27.12. aus. Das betrifft das Schwimmtraining von 18 bis 19:30 Uhr und das freie Schwimmen von 21 bis 22 Uhr.

Wir freuen uns auf unsere nächste Trainingsmöglichkeit im Fildekenbad am Samstag, den 28.12. von 12 bis 14 Uhr.

Ergebnisse unserer Vereinsmeisterschaften 2019

 

Unsere Vereinsmeisterschaften waren am 14.12. wieder ein kurzweiliges Sportfest für die ganze Wassersport-Familie. 84 junge und ältere Teilnehmer stiegen für 440 Einzelstarts und 15 Familienstaffeln auf die Startblöcke.

Dabei wurden vier neue Veranstaltungsrekorde geschwommen: Philip Terhorst schwamm die 25-m-Freistil in 10,69 Sekunden und unterbot damit die zehn Jahre alte Bestzeit von Sebastian Fromme. Einen weiteren Rekord schwamm er über 50-m-Rücken (30,87 Sekunden) und blieb damit unter der neun Jahre alten Bestzeit von Jan Schmitz. Christian Külkens stellte über 25-m-Rücken fußwärts (Tankern) in 25,77 Sekunden eine neue Bestleistung auf. Er knackte die acht Jahre alte Bestzeit von Julian Laubrock. Christian und Philip stellten gemeinsam mit Stephan Külkens und Michael Ihling eine neue Bestzeit über die 4x25-Meter "erweiterte" Familienstaffel auf. Die Vier benötigten dazu lediglich 48,90 Sekunden.

Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön für den schönen sportlichen Nachmittag und die tollen Leistungen.

Gut Nass!
 

Neuer Deutscher Schwimmpass ab 01.01.2020

 

Neue Prüfungsordnung Schwimmen 2020

Zum 01.01.2020 ändert sich viel für die Seepferdchen-, Bronze-, Silber- und Goldausbildungen.

Dann gibt es nach dem Seepferdchen nur noch einen Deutschen Schwimmpass in den Stufen Bronze, Silber und Gold.

Alle Einzelheiten und die Durchführungsbestimmungen, die für uns selbstverständlich bindend sind, können hier eingesehen werden: Deutsche Prüfungsordnung Schwimmen 2020

Der Nikolaus besuchte uns wieder

Nikolausschwimmfest am 27.11.

Im Bocholter Fildekenbad trafen sich am 01. Advent wieder viele junge Schwimmfreunde zum traditionsreichen Bocholter Nikolausschwimmfest.

Bereits zum 36. Mal hatten wir zu unserem Nikolausschwimmen eingeladen. Acht Gastvereine aus Coesfeld, Dorsten, Dülmen, Goch, Gronau, Rheine, Vreden und Wesel schicken ihre Schwimmteams in die 29 Wettkämpfe.

Nikolaus und unsere Schwimmwartin Laura Brinks fanden bei der abschließenden Siegerehrung nur lobende Worte für die ansprechenden Leistungen aller Teilnehmer. Als kleines Dankeschön gab es neben den druckfrischen Urkunden mit den persönlichen Ergebnissen traditionsgemäß die leckeren Nikolaustüten.

Über den Gewinn der Teamwertung der Gastvereine durfte sich am Ende erstmals die leistungsstarke Mannschaft des SV Delphin Dorsten freuen. Den Pokal für die zweitbeste Vereinsleistung erschwammen sich die jungen Vorjahressieger des Schwimmvereins Gronau vor dem Team des TV Goch.
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.