Familiensegeltag und Vereinsmeisterschaften

 

Am 22.08. trafen sich unsere Segelfreund*innen zu ihrem Familiensegeltag am Bocholter Aasee. Es war nach der langen Corona-Zwangspause die erste große offizielle Veranstaltung der Segelabteilung an und auf ihrer neuen Steganlage.

Im Rahmen der geselligen Zusammenkunft fanden bei schönem Segelwetter auch die diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt.

In spannenden und sportlich fairen Wettfahrten unter Freund*innen setzten sich am Ende Steuerfrau Annika Schepers und ihre Vorschoterin Klaudia Uphaus in der Gruben-Sprint-Jollenklasse durch. Jugendvereinsmeister wurde Philipp Tebrügge auf seiner Splash-Einhandjolle.

 

Die Sieger*innen von links: Klaudia Uphaus, Annika Schepers und Phillipp Tebrügge
(Foto: Alexander Bergmann)
Image
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.